Einzelberatungen

Tacan'sina schaut sich mittels schamanischer Methoden die körperlichen, geistigen und seelischen Probleme des Hilfesuchenden an. Mittels verschiedener Zeremonien arbeitet er dann - immer im engen Kontakt zur Geistigen Welt - an den Problemen, die sich gezeigt haben.

 

Tacan'sina ist ehrlich bestrebt, nach bestem Wissen und Können zu helfen. Dennoch muss darauf hin gewiesen werden, dass über Erfolg oder Mißerfolg Wakan Tanka (Gott) allein entscheidet.

 

Eventuell sind auch mehrere Sitzungen nötig. Nach der Energie-Arbeit können sich Reinigungserscheinungen des Körpers zeigen wie z.B. Weinen, Durchfall, leichtes Erbrechen, Schnupfen etc.

 

Diese Arbeit hat nichts mit Spiritismus zu tun!

 

Einzelberatungen erfolgen nach persönlicher Absprache und Anmeldung, oft im Anschluß an auswärtige Termine, um die Anreisekosten in Grenzen zu halten.


Bei Interesse und Wunsch nach nähren Informationen Siehe Kontakt